Home
20 | 07 | 2018
Herzlich Willkommen auf den Seiten des SC Weiße Dame Borbeck 25 e.V.
Tapfer gekämpft und doch verloren
Freitag, den 12. September 2014 um 10:02 Uhr

Gestern kam es in der ersten Runde des Viererpokals zum Vergleich mit Katernberg (wie letztes Jahr).
Dabei gingen wir als klarer Außenseiter an den Start, da Katernberg an allen(!) Brettern
stärker besetzt war.

Weiterlesen...
 
Vereinsmeisterschaft 2014/15
Mittwoch, den 10. September 2014 um 15:18 Uhr

Ausschreibung

 

Bedenkzeit: 20 Min. + 20 Sek./Zug

Die Vorrunde muss bis zum 26.03.2015 abgeschlossen sein.

Bis dahin nicht gespielte Partien werden mit 0-0 gewertet.

Bei geringer Teilnehmerzahl wird die Vorrunde und Final-/Trostrunde doppelrundig gespielt.

 

Für die Reihenfolge der Platzierungen (Vorrunde und Endrunde) gilt folgende Wertung:

1. Punkte

2. direkter Vergleich

3. Sonneborn-Berger Wertung

4. Stichkampf (2 Partien verkürzte Bedenkzeit, 10 Min. + 10 Sek./Zug)

5. Blitzpartien (Pokalregelung)

 

Die ersten drei (Anzahl hängt von Gruppengröße und kann noch geändert werden) Spieler jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde. Alle anderen spielen in der Trostrunde. Die Punkte aus der Vorrunde, gegen die Spieler die ebenfalls in die Finalrunde/Trostrunde eingezogen sind, werden mitgenommen.

Gespielt wird dann nur noch gegen die Spieler, gegen die man in der Vorrunde nicht gespielt hat.

 

Interessierte wenden sich bitte an den Spielleiter Marcus Isdepski.

 
Ulf und Andre im Bad Wörishofen
Sonntag, den 30. März 2014 um 17:13 Uhr

Mit jeweils 4,5 aus 9 kehren beide aus dem Kneipport zurück: http://www.chessorg.de/bad_woerishofen.php

 
Open Dresden
Samstag, den 23. August 2014 um 07:57 Uhr

Weiße Dame ist mit drei Spielern in Dresden vertreten. Ganz weit vorne liegt Siegfried Kipper mit fünf aus sech von neun Runden (C-Gruppe, Platz sieben!!!). Michael Beyer 3,5 Platz 39. Dr. Peter Swosdyk hat sich mit der B-Gruppe wohl zuvie vorgenommen. Er liegt mit 1,5 Pts. auf den 74 Platz.

 
WDB verliert Heimkampf gegen die Schachfreunde Dortmund Brackel 1930
Samstag, den 29. März 2014 um 15:10 Uhr

Glücklicherweise gewann Buer im Abstiegskampf gegen Bochum-Gerthe, so dass Weiße Dame jetzt zwei Mannschaftspunkte Vorsprung vor dem Tabellensiebten Buer hat. Die Erstvertretung kann damit theoretisch aber immer noch absteigen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 35