Nordpokal gestartet - WDB siegt in allen Partien

Gestern startete der Nordpokal bei Wacker Bergeborbeck. Im letzten Jahr noch mit der doppelten Anzahl gestartet, fanden sich dieses Jahr nur 8 Schachfreunde im Schachlokal neben St. Maria Rosenkranz ein. Vielleicht lag dies auch an der Überschneidung mit dem Valentinstag.

 

WDB war mit Joshua Braun, Michael Hillenbrand und Sebastian Korste auch direkt drei mal vertreten, was überraschenderweise nicht zu internen Paarungen direkt in der ersten Runde führte. Leider waren die Schachfreunde vom Listigen Bauern sogar zu viert, sodass wir nicht den Ehrenpreis für die meisten Teilnehmer einstreichen können. Jan Dette schließlich vertrat die Katernberger Flaggen.

Michael gewann schnell gegen Tim Jöris vom Listigen Bauern, der dem englischen Doppelfianchetto nichts entgegen zu setzen hatte.

Sebastian tat sich gegen Alan Abdo (ebenfalls SCLB) in der Abtauschvariante des Damengambits als Weißer schwerer, bis er schließlich günstig die f Linie öffnen konnte und zum Matt ansetzte.

Joshua bot Martin Schettki (SCLB) lange Paroli, gab aber immer mehr positionelle Vorteile ab. Es gelang ihm seinen Gegner zum Nehmen eines vergifteten Bauern zu bewegen, was einen Turm kostete und Schettki zur Aufgabe zwang.

Im letzten Duell konnte Jan Dette Heike Mauer (SCLB) in einer langen Partie doch überspielen.

Die nächste Runde findet bei uns am 27.02. ab 19 Uhr statt.
Vor Ort wurden direkt die Paarungen ausgelost.
Hoffen wir auf ein reines WDB Finale!

Ergebnisse 1. Runde Nordpokal:

Joshua Braun - Martin Schettki 1:0
Michael Hillenbrand - Tim Jöris 1:0
Heike Mauer - Jan Dette 0:1
Sebastian Korste - Alan Abdo 1:0

Paarungen 2. Runde:

Braun - Hillenbrand
Korste - Dette

 

Termine

Keine Termine
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31